Halleluja

Halleluja

Vers 1
Mit leeren Händen stehen wir vor deinem Thron
So unverdient von Schuld befreit
Gerecht gemacht allein aus Gnade durch den Sohn
Vergeben bis in Ewigkeit

Pre Chorus
Du bist groß an Gnade und langsam zum Zorn
So gnädig und barmherzig allezeit
Wieder steh’n wir vor dir in deiner Gegenwart
Wo Leben sich mit Ewigkeit vereint

Chorus
Halleluja! Halleluja!
Wer ist wie er, der uns erlöst aus aller Not?
Du bist Sieger! Du bist Sieger!
Keine Macht ist größer, selbst den Tod hast du besiegt.
Halleluja!

Vers 2
Du führst durch Täler voller Dunkelheit ins Licht
In uns’rer Schwachheit bist du stark
Herr, jede Macht muss sich dir beugen, wenn du sprichst
Und in Versuchung bist du nah

Bridge
Die Ketten gesprengt, Mauern durchbrochen.
Wir sind frei! Wir sind frei!
Der Tod ist besiegt – Wo ist sein Stachel?
Wir sind frei! Frei in dir!
Wir sind frei in dir!

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: